Archiv des Jahres: 2002

  • Offenbach am Meer e.V. präsentiert

    Und das solltet ihr nicht verpassen... FILMANSICHTEN 01 15-17 Uhr FILME von Christof Nogay und Jörg Ritter TON ZWISCHENSPIEL - mit Udo Boll und Martin Harnack 18-20 Uhr TEMPO Filmischer Vortrag von Christof Nogay und Jörg Ritter TON ZWISCHENSPIEL - mit Udo Boll und Martin ... Weiter →

  • BBC Global Top 10s

    Fahnzinn: Die BBC hat ca. alle Labelbetreiber auf der Welt nach ihren zehn Lieblingsplatten befragt. Man kann also je nach Gusto mal nachschauen, was denn das Favoritenlabel (die auch vorgestellt werden) so empfiehlt. Noch dazu sind zahlreiche Listennennungen direkt mit ... Weiter →

  • Sendung vom 12.09.2002

    Thema: 10 Jahre Thrill Jockey - Rückblick & Ausblick 01. Trans Am - Different kind of love (Prefuse 73 Remix) 02. Tortoise - Tin cans and twine 03. Tortoise - Adverse camber (Mixed and made by Autechre) 04. The Sea & Cake - Hotel ... Weiter →

  • Zu Besuch bei der Spex

    Stefan vom nanoblogg hat dankenswerterweise einen süßen Artikel der SZ über die Spex gescannt und ins Netz gestellt.

  • „HONDA NIGHTS“ mit Gregor Schubert + Christian Sprenger

    fast wie zuhause... "Honda Nights" im Clubkeller Am 12.09.02 gibt es gepflegte Electronics in Sachsenhausens unangesagtestem Club, dem Clubkeller. Durch den Abend führen Christian Sprenger (früher Rocker, heute modern) und Gregor Schubert (früher Rocker, heute ... Weiter →

  • Mainz: Schick und Schön, 7.9., 21 Uhr Eszella Garni

    Eszella Garni Gitarrenalärm Rules! Mit Eszella Garni schaut eine Band vorbei, die nicht zu schüchtern sind, um zu fluchen: »Shy, Scheibenkleister« schreien Eszella Garni aus Mainz, um nachzuschieben: »Ich hau so gerne in ... Weiter →

  • Sendung vom 04.09.2002

    Thema: Radioduell - Musik mit Thomas (Eszella Garni), Roland (Ronsens), Michael (World-Sounds) und Gregor (Machtdose) 01. Curd Duca - Dream (Mille Plateaux) 02. Eszella Garni - Morgenrock (Eigenvertrieb) 03. Noir Desir - Le Vent nous Portera (Barclay/Universal) 04. Girls against Boys - Basstation (Jade ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main