Archiv des Jahres: 2007

  • Augustmusik

    O Gott, wir bewegen uns mit großen Schritten Richtung 2008 und ich hab’ hier zahlreiche noch unkommentierte Playlists rumfliegen, die für die Öffentlichkeit bestimmt waren und nie fertig gestellt wurden. Betrachten wir es ... Weiter →

  • Various Artists – After Dark

    Various Artists - After DarkCosmic Funkenflug. Sehr betont und auf Grund der großen Nachfrage hier noch mal gechartet. Und das schreibt Pitchfork.

  • jazznotjazz

    15 Jahre INFRACom! presents: »jazznotjazz«, das Festival zum Jubiläum. Nächsten Freitag und Samstag im Mousonturm. Im Pressetext heißt es: »jazznotjazz« bietet die typischen Züge von INFRACom!: pluralistisch und genreübergreifend, entgrenzt und lokal zugleich. Zu ... Weiter →

  • itse thety elämä

    Erkki Pirtola + Gabi Schaffner - »itse thety elämä«. Ausstellung im Mousonturm. Der finnische Videodokumentarist Erkki Pirtola besucht und filmt seit 25 Jahren Künstler in Finnland und Estland, die sich oftmals irgendwo in der Wildnis ... Weiter →

  • Mach’s mit – The Condom of Wise

    Aufklärungskampagne der indischen Zentrale für gesundheitliche Aufklärung mit großem Hitpotential. Selbst hier bollywoodtypische Überlänge. Nach dem Clip möchte man sich sofort ein Kondom überziehen. This is an entertaining and educational video in Telugu on Condom usage, to prevent from sexually transmitted ... Weiter →

  • Frankfurtmainbuch

    Wir freuen uns, Sie zur Buchvorstellung vom »Frankfurtmainbuch« am kommenden Freitag, den 23.11.2007, im ATELIERFRANKFURT begrüßen zu dürfen. Frankfurt am Main ist für die meisten absonderlich - hier Äppelwoi, grüne Soße und Trinkhallen, dort das internationale Business-Zentrum, die Hochhäuser, die Universität. ... Weiter →

  • Burial – Untrue

    Burial - UntrueWir folgen der Idee, darin etwas ganz Großes zu sehen, obwohl wir mit den Jahren gelernt haben, etwas gelassener zu sein.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main