Happy New Year 2009!

By accident I stumpled upon this happy new year greetings by Tom Carter. And I thought they’re so charming, I just have to steal it for saying the same here:

[You should know Tom Carter alias March Rosetta if you are a regular reader and listener to Machtdose and its podcast. March Rosetta was on third place of my Favourite netlabel albums 2008 list.]

All the best to him too, and of course also to you, dear Machtdose fellows.

  • email this
  • share this on facebook
  • tweet this

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Plattenteller

  • Silk Rhodes - Silk Rhodes

    Silk Rhodes Glatt, glitschig und genial. In meinem Herzen entfalten sich feinwürzige Noten des Lavendels. Wer hat »Ohhhh-uuh-uuh« zuletzt so gut über die Lippen gebracht?

  • Andy Stott - Faith in Strangers

    Andy Stott - Faith in Strangers Auf das Wetter ist verlass: Grauer-Himmel-Zeit = Düsterpop-Zeit. "Tradition through darkness and light".

  • Loscil - Sea Island

    Loscil - Sea Island »I found the language of thermodynamics to be quite evocative, particularly in relation to music.« Musikalische Darstellung von Energieumwandlung? Loscil's Musik fließt in Bögen und Schleifen.

  • Jon Hopkins - Asleep Versions

    Jon Hopkins - Asleep Versions Schönheit im Schlaf. Aufgenommen wurden die vier Stücke in den Sundlaugin Studios in der Nähe von Reykjavik. Man spürt die heißen Quellen.

  • King Gizzard - I'm In Your Mind Fuzz

    King Gizzard & The Lizard Wizard - I'm In Your Mind Fuzz Die ersten elf Minuten des Albums reichen, um King Gizzard & The Lizard Wizard nur noch beim Auslaufen zuschauen zu wollen. Manchmal ist die Akkulaufzeit egal. Es kommt auf das Gespräch an.

Veranstaltungstipps Rhein-Main