Archiv des Schlagworts: ccmusic

  • Podcast May 2009

    Hi all, this month we have some special conditions. I was moving right now to a new dwelling and I won't have any internet at home probably for the next six weeks (yeah, this ... Weiter →

  • Podcast April 2009

    For the cover I used a photo by baboon This time really counts the beat: we have a lot of instrumental / abstract hiphop stuff and various urban-world music pieces, samples of Charles ... Weiter →

  • Podcast March 2009

    For the cover I used a photo by monkeyinfez This time we have a show which has maybe not so spectacular single tracks, but is held in a pleasant relaxing mode, just let ... Weiter →

  • Aqual(o)unge 3

    aqualounge3 For the cover I used a photo by +gAbY+ MR. BIZZ - nebulosa solare CC BY-NC-ND PARAMETRIC - panuec Free Download MOOORPH - log_01 Free Download JOE FRAWLEY ... Weiter →

  • Aqual(o)unge 2

    aqualounge2 For the cover I used a photo by See-ming Lee Tracklist: JEFF WILLETT - life organisms Free Download TANOX - flecha CC BY-NC-ND ROBERTO MASSONI - parque ... Weiter →

  • Aqual(o)unge

    aqualounge1 For the cover I used a photo by Andrew Black Tracklist: MAX CAVALERRA - wasserflimmern CC BY-NC-ND LEK - tempo perdido CC BY-NC-ND GASTON ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main