Archiv des Schlagworts: illustration

  • Killing Error

    These fantastic illustrations by Ben6835 are characterised by sadism and bloody violence. Be sure to visit his Flickr account for all the lightly eccentric works! »Killing Error« Weiter →

  • Kindergarten Obesity

    Still one of my favourite oochy woochy horror illustrators: Kristian Hammerstad. Enjoy his work. »Kindergarten Obesity«, for The Las Vegas Weekly. Copyright 2012 Kristian Hammerstad. All rights reserved.

  • D!3 4ND B3 F0R9O773N

    James Jirat Patradoon (born 1985) is an Australian Illustrator. »At the end of August 2012 he had a one night only exhibition at The Tate in Glebe showcasing a bunch of work he made whilst procrastinating other work. It was ... Weiter →

  • Kasetodzilla

    Great: Kasetodzilla is a monster made out of cassettes. A couple more attacking monsters are here.

  • Dream Diary

    Selections from the ongoing »Dream Diary« series by Vaka Valo. »Dream Diary No.10«, Mixed Media/C-Print 2009 »Dream Diary ... Weiter →

  • Monstruize Me

    Monstruize Me by Bakea. Weiter →

  • Wang2mu

    Wang2mu from Guangzhou, China, favors red and blue ballpoint pens to create his illustrations.Pretty nice combined, even if i don't understand a word. 小时候其实我想做只 老师 Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main