Archiv des Schlagworts: musikclip

  • Kenneth Bager – Fragment Eight

    Two In One - Musik mit Pfiff zum Kinderchor. »Fragment Eight« von Kenneth Bager fände gleich zwei Mal Gehör. Außerdem scheint Moped the new Bike. Bike. Bike. YAP! Kenneth Bager "The Sound Of Swing" from Christopher Haering

  • Geboren im Winter

    Das neue Video von The Aim Of Design Is To Define Space. Kleiner Hit und großer Schritt von »It's a bloody »Kippenberger« zu »Geboren im Winter«. Man will offenbar die Popfigur. (Aim @ MySpace • related Video: Kippenberger) Video made by ... Weiter →

  • Mensch – Maschine – Stars

    The five most popular music videos whose main characters are robots: 01. Kraftwerk - The Robots We're charging our battery. And now we're full of energy. We are the robots, we are the robots. Dazu schwarze Hosen und schwarze Krawatten, rote Hemden ... Weiter →

  • What’s a girl to do

    Die Tierdarstellung in den Bildenden und Darstellenden Künsten - Hasen, Pferde, Füchse, Bären - ein bisher nicht näher untersuchtes zeitgenössisches Phänomen. Diesmal mit einem wunderbaren Video von Bat For Lashes. Bat For Lashes - »What's a girl to do«

  • YouTube killed the video star

    Muss man gesehen haben dieser Tage, Videos von den Battles - Atlas (+++++) · Modest Mouse - Dashboard (++++) · !!! - Must be the moon (++++) · Feist - 1 2 3 4 (++++) · Bumblebeez - Dr Love ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main