Archiv des Schlagworts: netaudio

  • Podcast March 2015

    Podcast March 2015 This episode comes with a lot old acquaintances and I like how it gets more and more abstract to the end (and a refreshing part at the very end that ... Weiter →

  • Podcast October 2014

    Machtdose Podcast October 2014 For the cover I used a photo by Daniel Ruswick This episode has definitely an emphasis on future music (as you may know one of my favorite genres), ... Weiter →

  • Podcast September 2014

    Machtdose Podcast September 2014 For the cover I used a photo by Gabriel Rojas Hruska Summer holidays are over, I've had a little hangover after it. But now we're back with a ... Weiter →

  • Podcast July 2014

    Machtdose Podcast July 2014 For the cover I used a photo by Jeremy Blanchard As last time I just put up some things to have an episode at the end of the ... Weiter →

  • Aqual(o)unge 11 – Podcast May 2014

    Machtdose Aqual(o)unge 11 For the cover I used a photo by koppdesign A new volume of our little mix series dedicated to underwater music / sounds. This time there are more Techhouse elements ... Weiter →

  • Podcast April 2014

    Machtdose Podcast April 2014 For the cover I used a photo by Diane Yuri Don't miss this episode, because nearly everything is in it: traditional folk music of different countries, Beats & ... Weiter →

  • Podcast March 2014

    machtdose_mar14 For the cover I used a photo by vivek jena Welcome to Retromania... We have a lot of stuff referering to genres & times of the past, especially in the first ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Jaakko Eino Kalevi - Naturally

    Jaakko Eino Kalevi Eine feine Pralinenkiste hat uns der finnische Chocolatier Jaakko Eino Kalevi da zusammengestellt mit bestem Naschwerk. Inspiration für die Songtexte holt sich der Sänger übrigens aus Zeichentrickserien und Online-Foren.

  • Dream City – Dream A Garden

    Jam City – Dream A Garden Sein Trenchcoat mit den Slogans »Love Is Resistance« und »Protest & Survive« zeugt von einer politischen Haltung in bester Love-Parade-Manier. Musikalisch deutlich gechillter, ja, sogar verträumt bis unter die Haarspitzen.

  • Leftfield - Alternative Light Source

    Leftfield - Alternative Light Source Da ist er wieder, dieser turmhohe Sound, der geradewegs durch die Decke schießt. Underworld denken in ähnlichen Kategorien. Tolles Comeback nach 16 Jahren Albumpause.

  • The Oh Sees - Mutilator Defeated

    MutilatorDefeated Man stelle sich vor, The Oh Sees seien eine Windkraftanlagen. Die Energie würde für neun bis zehn Einfamilienhäuser reichen. Heruntergebrochen auf das Wesentliche: geil.

  • Lauer - Borndom

    Lauer - Borndom Lauer versprüht nicht erst seit gestern die Lässigkeit eines Champions. »Borndom« ist nach »Phillips« der zweite große Satz Melodien. Das Cover ist Programm: Achterbahnspaß pur.

Veranstaltungstipps Rhein-Main