Archiv des Schlagworts: sculpture

  • Realtime

    »On a stretch of 2 kilometers, seven inner city situations will be doubled on Potsdamer Straße, which was once representational for the city of Berlin and is today used very heterogeneously. On selected points of the whole street, “doubles” will ... Weiter →

  • Vibration

    »Vibration« by Xavier Veilhan. Xavier Veilhan - »Vibration«, 2010, Edelstahl, bemalt, 239 x 190 x 610 cm © Xavier Veilhan/Adagp Paris

  • A Riot In A Jam Jar

    A nice mixture of genre-established artist Slinkachu, a snow globe and protest culture in small: James Cauty created short riot scene miniatures in jam jars and characterized them as »Greenpeace Armageddon Factoid Riot« or »French Extremist Students Contained«. In addition ... Weiter →

  • Marshmallow Lollie

    Wearing a marshmallow soft sculpture is rather good fun, especially in the public. Melbourne based artist Dawn Tan tried hard to find out. Weiter →

  • A.V. with Knife and RPG-7

    The marbles sculptures of Thom Puckey. M.T. with Pistol, 2008, Marble "White P" A.V. with Knife and RPG-7, 2009, Statuaria Marble (via)

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main