Mai 2003

Sendung vom 29.05.2003

Pulseprogramming — Track 1
L’Altra — Certainty
Pulseprogramming — Track 5
Cat Power — Metal Heart
The Flaming Lips — The Golden Age
The Flaming Lips — Can’t get you out of my head
Four Tet — My angel rocks back and forth
Fridge — Five four child voice
Four Tet — twenty three
Jaga Jazzist — Day
Jaga Jazzist — going down
Four Tet — Slow Jam
Dub Tractor — I don’t care
Weiterlesen »Sendung vom 29.05.2003

THE GREAT WE LOVE roxi REOPENING

am mittwoch 28.mai ab 21 uhr
DAS roxi ROCKT WEITER mit
„the great we love the musiccollection of“
Veranda Ghostface
und Redondo Beat
„we love you all… and we love the great we love roxi reopening“

jetzt wieder:
jeden mittwoch ab 21 uhr im maindamm zwischen schloss und main schlossstrasse/mainstrasse in offenbach

Branches and Routes

Geoff Travis, Gründervater des Labels Rough Trade, hat dieser Tage viel zu tun. Das Output erinnert schon stark an die glorreichen Anfänge der 70er Jahre. Mit den Neuen im Stall ist Travis auf dem besten Weg, das alte Profil des Labels wieder herzustellen. Bands wie die Moldy Peaches, The Libertines, The Hidden Cameras, A.R.E. Weapons oder The Sun, die mit dem Song „Back in the summer of ’72“ so etwas wie meinen derzeitigen Frühlingshit hervorgebracht haben, schönen Chronik und Renommee des 27 Jahre alten Labels, das den Legenden der guten alten Zeit (The Fall, Scritti Politti, The Smiths, Cabaret Voltaire, Young Marble Giants, The Raincoats etc.) zu wahrer Größe verholfen hat. Travis ist irgendwie ein klasse Typ, der Musik-Nerd schlechthin. Ein schönes Interview hat vor knapp zwei Jahren Markus Naegele mit ihm geführt, das aber immer noch zeitlos und unmodern über ein Stück Musikgeschichte berichtet.
Weiterlesen »Branches and Routes

Das Blog lernt sprechen

Die Machtdose ist zwar noch Lichtjahre davon entfernt, die Sendung samt Musik in’s Netz zu stellen, der Spiegel führt in seinem Artikel über Audioblogs aber schon Mal vor Augen, wohin die Reise gehen könnte.