Fallen Rapper PEZ Prototypes

Wenn es nach Packard Jennings ginge, würden Rapper nicht nur Rhymes droppen, sondern alsbald auch bunte Brausetabletten. Für den bekannten Süssigkeitenhersteller PEZ entwarf der Künstler die Serie „Fallen Rapper Prototypes“. Die Serie besteht aus drei dahingeschiedenen US-Rappern: Tupac Shakur, Eazy-E, und Biggie Smalls. Zusammen mit einem Brief schickte Jennings die Modelle an Präsident Scott Mc Whinnie von PEZ Candy Inc., um ihn von der Notwendigkeit einer Produktion zu überzeugen. Ohne Erfolg.

PEZ Future
zum Vergrößern anklicken