Diskussion „Remixkultur – wem gehört das Wissen?“

Kollege Andreas vom sowieso mal zu empfehlenden Klangboot, der zugleich auch für das Goethe Institut Russland tätig ist, weist uns auf folgende Aufzeichnung einer dort am 27.10.12 stattgefundenen Veranstaltung „Remixkultur – wem gehört das Wissen?“ hin, in der u. a. Matthias Spielkamp von irights.info ins Thema einführt und schon allein deshalb kann man sich das anhören, wenn man mal was über die Basics zur Geschichte des Urheberrechts usw. erfahren möchte. Die Diskussion selbst schaue/höre ich mir gerade selber an, hier das Video:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.