Instant Housing

Instant Housing by Winfried Baumann – Portable housing space. Since 2001 the artist Winfried Baumann has been building life systems for homeless people and other urban nomads. Under the brand urban nomads all the projects of Winfried Baumann are combined and they are all concerned with mobility, housing, provisions and locomotion. The most comprehensive group of works is Instant Housing. Instant Housing are small mobile homes, which are designed for the special living circumstances of their users and which are manageable by one person. In a time when ways of living are constantly questioned and social mobility is a requirement for all, Baumann’s work invites us to reflect on our own lifestyles, and those of others.

Shelter - KL

Shelter - KL., 2008, Ausstattung: Liegefläche, Erste Hilfe Paket, Spiegel, Trillerpfeife, Multifunktionswerkzeug, Taschenlampe,

Shelter – KL, 2008, Ausstattung: Liegefläche, Erste Hilfe Paket, Spiegel, Trillerpfeife, Multifunktionswerkzeug, Taschenlampe.

WBF 240 Hedone

Wohnbehälter fahrbar mit Luxusausstattung Anscharnierter Deckel mit Randprofil und 2 Gurtbändern, Hebespannverschluss mit Zylinderschluss, Schiebegriffe aus eloxiertem Alu-Rohr, Stahlachse mit 2 gummibereiften Rädern

WBF 240 Hedone, 2007, Anscharnierter Deckel mit Randprofil und 2 Gurtbändern, Hebespannverschluss mit Zylinderschluss, Schiebegriffe aus eloxiertem Alu-Rohr, Stahlachse mit 2 gummibereiften Rädern.

I-I-H Shopping Cart METRO 400

 gepolsterte Liegefläche, Erste Hilfe Paket, Spiegel, Trillerpfeife, Multifunktionswerkzeug, Taschenlampe, Kunststoffhaube mit Sichtfenster

I-H Shopping Cart METRO-400, 2010, gepolsterte Liegefläche, Erste Hilfe Paket, Spiegel, Trillerpfeife, Multifunktionswerkzeug, Taschenlampe, Kunststoffhaube mit Sichtfenster.

Urban Nomads, Winfried Baumann, 2014 Hirmer Verlag GmbH, English-German edition, 360 pages, 418 colour illustrations. All images © Winfried Baumann.

Related posts

Schlagwörter: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.