rebel:art – connecting art and actvism

Lange nix passiert bei rebel:art. Jetzt geht’s da mit voller Kraft voraus: neues Konzept, Schreiblust und Themenwahl stimmen. Standardlektüre. Gehört in jede gepflegte Blogrolle. Da finden sich dann die Demonstration about nothing


Demo about nothing

… und die wunderbare Geschichte eines unbekannten Fake-Models namens Watson, der eine doppelseitige Gucci-Anzeige in der Schweizer »SonntagsZeitung« aufgegeben hat, ohne dass es jemand bemerkt hätte. Poschardt würde sagen: »Ohne Ergeiz«, das alles.


»Schwindler fälscht Gucci-Inserate«

Related posts

Schlagwörter:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.