2010

Top Music Videos 2010

YouTube ist jetzt Volkskanal, MTV PayTV und auf Vimeo können sich plötzlich alle einigen: 2010 war die logische Fortsetzung des Durcheinanders, Rührens und Verschiebens der letzen Jahre im World Wide Web. Mit großartigen Konsequenzen. Die Qualität der gedrehten Musikclips ist nicht weniger als sensationell, ein Jahrgang voller Frische und Frucht. Vorbei die Zeiten, in denen große Produktionsbudgets den Ton an- und das Bild vorgegeben haben. Einziger Wehrmutstropfen: »Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar« bleibt nahe der Schmerzgrenze und das große, in diesem Land noch ungelöste Problem. Das ist irgendwie DDR und China zusammen und so 400 v. Chr. Warum es kaum gute Videos aus Deutschland gibt, bleibt ebenfalls ein Rätsel, passt aber gut zu dem anderen Problem. Und die Bildqualität? Unter HD geht nur noch wenig. Macht immer mehr Spaß, sich die Dinger am Bildschirm anzuschauen. Also, haut rein und vergebt Sterne, was die Leiste hergibt! Die Links zu den Videos findet ihr unter den Screenshots, in der Regel zu Vimeo, in Ausnahmen zu YouTube. 15 Musikclips, die man 2010 auf keinen Fall verpasst haben darf. Allen voran mein Liebling, kein Musikclip im klassischen Sinn, dafür eine Lektion in Sachen Zufall: Der Goldene Reiter.

01. Die Antwoord – »Zef Side« directed by NINJA and Sean Metelerkamp.

02. Aeroplane – »Superstar« directed by Ewan Jones Morris and Casey Raymond.

03. Darwin Deez – »Constellations« directed by Terri Timely.

04. Flying Lotus – »MmmHmm« directed by Special Problems.

05. HEALTH – »We Are Water« directed by Eric Wareheim.

Weiterlesen »Top Music Videos 2010