Podcast March 2013

Machtdose Podcast March 2013
For the cover I used a photo by [Jim] [CC BY-NC-SA]

This is another quick & dirty edit – in contrast we have a lot of ambient / chill stuff in it (besides of the end where the beat comes back in a decent form). It’s still winter weather here in Berlin and maybe that influenced the general mood here. Keep your warm things on and hopefully you enjoy the listen.

  1. Jazz Pad – Idle no more CC BY-NC-SA
  2. Old Splendifolia – Woman in the Reek [La bèl netlabel LBN017] CC BY-NC-ND
  3. Phox – Slow Motion [Album: Confetti] CC BY-NC-SA
  4. Miracles of Modern Science – Don’t You See? [Album: Meems] CC BY-NC-SA
  5. Lontalius – The Same (Drum Version) [Album: The Same EP] CC BY-NC-ND
  6. Alien Panda Jury – The Slowfall [Forever South Music] CC BY-NC
  7. Ninja Drinks Wine – Umbrella [Altema Records ALTM-029] CC BY-NC
  8. Lauki – CEO [audiotalia at061] CC BY-NC-ND
  9. Morphine Bandit – Act of Self-propulsion [Batenim BN_LP001] CC BY-NC-ND
  10. Marcello Manzella e Antonella Scalia – La Stasi [Nostress NN_EP018] CC BY-NC-ND
  11. So I’m an Islander – The Holiday [Album: Woodwork] CC BY-NC-SA
  12. Small Colin – Mutations [rec72] CC BY-SA
  13. Hiroshi – Stanza [rawmatroid RWCLASS005] CC BY-NC-ND
  14. Meesha – Miss You [Album: Solar EP] CC BY-NC-SA
  15. Stiver – Coreless CC BY-NC-SA
  16. Astraltable – Love is not Pressure [FOGPAK 5] CC BY-NC-SA
  17. Virtuo System – Dreaming [Album: Out of Touch EP] CC BY-NC-ND
  18. Is – MTV [Starquake Records STQK 014] CC BY-NC-SA

Do you like our podcast? – Subscribe to our Podcast-feed and you won’t miss any future episodes…
You can also get the episodes via bittorrent (Torrent RSS-Feed).

Related posts

Schlagwörter: , , , , ,

  • email this
  • share this on facebook
  • tweet this

Eine Antwort auf Podcast March 2013

  1. andreas sagt:

    lieber roland,

    eine wunderschöne, entspannte folge mal wieder, so als würde man an einem sonnigen wintertag auf seinem snowboard ganz alleine durch frischen pulverschnee sanft ins tal gleiten…

    liebe grüße vom rhein,

    @ndreas

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main