for relaxing time

Heute im Park Hyatt Tokyo gewesen. Von halb zwölf bis zwölf. Ein wunderbarer Platz zum resümieren. Im 52. Stockwerk Platz genommen, am Ende des Korridors, in der New York Bar. Ein ganz kleiner Vogel ist man da oben. Unter ihm die Milchstrasse. Dazwischen rote, blinkende Tupfer. Darüber ganz lange nichts. Im Spiegel die Bar. Eine bemerkenswerte Ruhe, die dich dort ergreift. Die andere Hälfte der Zeit sitzt du da und weißt auch nicht so genau. Ein Wechselbad.

Hyatt Tokyo - 31.07.2005
Click to enlarge

3 Gedanken zu „for relaxing time“

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.