LeRoy – Skläsh

LeRoy – Skläsh Am anderen Ende der Welt, da gibt es ein Lied, das den Augenblick und seine Ewigkeit festhält. »Niemals Erwachsen Werden« heißt es, eine Weltschmerz-Hymne auf das Jungsein. Kostbar und gebrechlich klingt das, wie alles auf Skläsh.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.