Zum Inhalt springen

My Favourite Postcards

Ich hab’s ja bisher niemandem verraten, aber ich steh‘ auf Flickr bzw. auf deren Benutzer. Weit über drei Milliarden Bilder wurden seit der Gründung 2002 von irgendwelchen Leuten hochgeladen und längst handelt es sich hier nicht mehr nur um Fotos. Tagtäglich werden die irrwitzigsten Bilder veröffentlicht. Daraus werden dann Alben und daraus Pools. Wer bei dieser Flut an Eindrücken das Interressante vom Belanglosen zu unterscheiden vermag, dem wird sich dort eine einzigartige Welt eröffnen: Vintage Classical Album Cover Graphics beispielsweise, oder auch Vintage Restaurant Postcards, Cinema Postcards from the Americas, 1960s & 1970s Scandinavian Design Logos, Japanese Matchbox Labels aus den Jahren 1920-40 oder einfach nur Special-Interest-Kram wie Once Upon A Time I Was Interesting. Es gibt keine Grenzen. Alles geht. Deshalb war es nur eine Frage der Zeit bis zum eigenen Account. Die Vorbereitungen laufen zwar schon seit Monaten, da es sich aber mehr um ein Nebenher-Nebenher-Projekt handelt, war keine Eile geboten. Nun ist es fertig, mein erstes Flickr-Album. Ein kleiner, klitzekleiner Beitrag, 48 Bilder, die zu den drei Milliarden dazu kommen. Als spucke man aus dem 46. Stock eines Hochhauses. Sei es drum. Hier ist es: My favourite Postcards.


Safariland Groß Gerau/Wallerstädten


Mainz, Rathaus


Rüsselsheim am Main, Stadttheater


Frankfurt – Ausgrabungen der historischen Altstadt

(Related Link)