Netlag

Veranstaltungshinweis:

Am Samstag, den 28. Januar im RAW-tempel, Revaler Str. 99, Gate 2, 10243 laden die Netlabels Pentatatonik und Pulsar Records zum Netlag, mit Künstlern und DJs aus der Netlabel-Szene.

Lineup:
22:00 Q-MAN (Zerinnerung)
23:00 ADOIS (pulsar-rec,)
24:00 M. RUETER (pulsar rec.)
01:00 DEMIR & JESSE
(pentagonik)
02:00 DANIEL SATTA
(pulsar rec.)
04:00 COTUMO (pentagonik)
06:00 MARCUS HARTMANN
(pulsar rec.)
06:00 O+Tick live
(pulsar rec. | Taikonauten)
07:00 CHARLES TONE
(pentagonik | lpg)
08:00 Jerando (electric pleasure)
09:00 TEA*MORE (pulsar rec.)

Visuals:

TRITAMIN Live Video Collective

Newsletter (Anmeldung?) hier: http://net-lag.de/

Ich werde leider nicht hingehen können, was ich sehr bedaure, wünsche aber allen viel Vergnügen.

Eine Antwort auf Netlag

  1. mogwai sagt:

    auch ich war (leider) nicht dabei, habe aber q-man’s mix auf zerinnerung gehört…

    das hätte ich besser nicht gemacht, denn nicht nur der war fantastisch – auch das line-up hat so einiges versprochen… warum wohn ich nur nicht in berlin???

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.