Pierced Arrows

Nur mal so zur Sicherheit, falls es noch nicht alle mitbekommen haben. Es gibt ein Leben nach den Tod, denn: Nach dem tragischen Ende von Dead Moon setzen die Gründer Fred und Toody Cole mit Pierced Arrows musikalisch dort an, wo sie aufgehört haben: Kompromissloser LoFi-Garagensound, aufgenommen in bewährter Mono-Qualität, ungehobelte Riffs, eingängige Melodien und Freds krächzende Stimme, rauh wie die Wälder von Clackamas! Das Konzert im Ponyhof ist ein unbedingtes Muss für alle Dead Moon-Fans und Freunde des puren Rock’n’Roll!

Moonshake PARTY präsentiert:
PIERCED ARROWS (Ex DEAD MOON/USA) & Support: Spider Strip
+ DJs Konrad (Beatniks), Ingo the Sick & Svenghouly (Sick Wreckords)
 
Donnerstag, 19.Mai 2011 | Einlass ab 21:00 | Beginn 21:30 | AK 15€
PONYHOF | Klappergasse 16 | 60594 Frankfurt/Main

Related posts

2 Gedanken zu „Pierced Arrows“

  1. Donnerstag, hmm, könnte ich mir überlegen. Das letzte Mal Dead Moon live ist ja auch schon mehr als eine Weile her …

  2. Matthias, du überraschst mich immer wieder. Einen Dead-Moon-Fan hätte ich nicht erwartet…

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.