Podcast November 2008

Here we are in November 2008 – which means this little netaudio show is three years old – and it’s still fun (for me). As so often we have a show which falls in two parts. Second one is more a mix of dance tracks and the first half brings you, well, the rest :) Sorry, I’m a bit tired right now, so I just present the playlist and that’s it:

  1. deef (rec72) – Ein sonniger Tag mit dir mp3
  2. Rooftop Access (laridae) – Lobiscus mp3
  3. American Green (Lost Children) – Noon and Terracotta mp3
  4. Dirk Markham (headphonica) – Rite of Spring mp3
  5. walheimat (piepmatz records) – Auserkoren mp3
  6. Transient (Dusted Wax Kingdom) – Right and Wrong mp3
  7. Light Echoes (headphonica) – The Sky mp3
  8. Stephan Siebert (headphonica) – first bird mp3
  9. neeva (signorafranca) – visitatori e ultravisitatori mp3
  10. Rolancho (modismo) – Felino mp3
  11. NubiS (!iMbue Audio) – Release mp3
  12. Ez A Divat (Budabeats) – Nofun Nofun mp3
  13. Carlo (Flumo) – Carmencita mp3
  14. Clearcom (Valiza Tools) – Vibraphone mp3
  15. Steven Reitz (Tonkultur Berlin) – Nightbitch mp3
  16. lilliehorn (clear-cut-records) – pacer mp3
  17. Nesha Tehnika (diggarama) – Police mp3
  18. nu4ms (solida lab!) – a hymn for that day mp3
  19. Jfrank (crazy language) – space age cut mp3

Related posts

Schlagwörter:

11 Antworten auf Podcast November 2008

  1. martin sagt:

    danke!
    danke!
    danke!

    machtdose rockt!

  2. Piep! sagt:

    Die Piepen Danken!

  3. oh yeah sagt:

    Bestens!

    Dieser neue Player von Soundcloud rockt .. mit einem Click zum Anfang des Titels zurück .. genial!

    Keep your excellent work up!

  4. Marco sagt:

    hallo roland!
    rec72 bedankt sich herzlich fuers spielen von !ein sonniger tag mit dir“. wir alle freuen uns auch sehr ueber die allerste-sahne-platzierung des tracks in eurer show!
    lg aus koeln.

  5. Sascha sagt:

    Ich genieße! vielen Dank!

  6. Exceletntes temas!!
    y el tema de rolancho esta buenisimo,
    saludos amigos alemanes, desde el sur del mundo.

    :)

  7. Drock sagt:

    Nice mix! ; )

  8. Silvio sagt:

    schön, dass dir „JFrank – Space Age Cut“ gefällt und danke, dass du den track in deinem podcast mit aufgenommen hast :)

    übrigens gibt es ein video davon ;)

    http://de.youtube.com/watch?v=QKdJsa7Z9pg

    viel spaß bei diesem level!!!

    peace
    silvio

  9. Q-Man sagt:

    Schön, schön, wunderschön. :)

  10. Rolancho sagt:

    Hey!!!.. thnxs 4 use Felino in your mixtape!!!… Its a honor!!!
    Greetings from Chile..

  11. mogwai sagt:

    hey roland!
    happy birthday und alles gute für die nächsten drei jahre (mindestens)
    auf bald!
    der mogwai

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main