Prisoners‘ Inventions

Brett Bloom, Marc Fischer und Salem Collo-Julin sind das Künstlerkollektiv Temporary Services. Auf ihre Einladung hin verfasste der in einem Gefängnis inhaftierte Künstler Angelo eine Broschüre über den Erfindungsreichtum seiner Zellengenossen. Die darin gezeigten Werke reichen von einem Schachspiel aus Toilettenpapier, Tauchsiedern mit elektrischen Anschlüssen aus Büroklammern bis zu einem Würfeltisch aus Pappmachæ.