Archiv des Schlagworts: interview

  • Die Finanzmärkte treten uns ins Gesicht

    Einmal die Woche wird in der Süddeutschen über Geld geredet. Vor zwei Wochen war der englische Buchautor Robert Harris an der Reihe , der sich für die Recherche zu seinem neuen Buch im Hedgefonds-Millieu herumgetrieben hat. Tolle Reihe, Reden wir ... Weiter →

  • And the winner is…

    Horrorszenarien über den Totalzusammenbruch des Kapitalismus sind zur Zeit der letzte Schrei, nicht selten von berufener Stelle. Dass der Crash auch seine guten Seiten haben kann, findet Finanzexperte Stefan Homburg. Hoffnung haben diejenigen, die nichts besitzen, denn ihnen kann auch nichts ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.