Archiv des Schlagworts: timelapse

  • Urbex I

    Urbex I by Ben Schreck. Don't miss Urbex II and Urbex III. Urbex I

  • Slow Life

    Australian artist Daniel Stoupin has created a video that combines thousands of close-up photographs of beautiful corals in a way that makes them seem extraterrestrial. To make this clip, Stoupin took over 150,000 shots of these strangely beautiful creatures, and ... Weiter →

  • data in data out

    This footage was recorded at the Seekonk Speedway in Seekonk, Massachusetts. This recording plays at real time speed. The clip is processed to extend the moment captured to show trails of where the animal has been / will be. Bird ... Weiter →

  • The Day Wonderland Stood Still…

    »The Day Wonderland Stood Still...« by Bruce W. Berry Jr. The Day Wonderland Stood Still...

  • Modern Ruin: Black Hole

    For at least a year photographer Jeff Frost worked tirelessly to amass a collection of over 150.000 images which he used to create this amazing timelapse that you are about to see. »Modern Ruin: Black Hole« is an intoxicating combination ... Weiter →

  • City Clips

    Filming cities has become a special style: tilt-shift, timelapse, animation into real life footage - the range of expressions is immense. In this following Machtdose collection you're sure to find some of the most exciting extracts of the last few ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main