Weihnachten im Wald

Klingelingeling. Zur Einstimmung: Andreas Dorau – »Weihnachten im Wald«

Weihnachten im Wald – es ist Nacht und bitter kalt – an der Grippe liegt ein totes Reh – erfroren im eisigen Schnee – Weihnachten im Wald – es ist Nacht und bitter kalt – daneben liegt eine erfrorene Maus – die Fütterung viel dieses Jahr aus!

Windows: LISTEN
Real: LISTEN

Related posts

Schlagwörter:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.