Weihnachten mit Sufjan

Diesjahrs-Allstar-Knuffi Sufjan Stevens hat vor ein paar Jahren Weihnachtslieder aufgenommen, teilweise Interpretationen von Standards und teilweise Eigenkompositionen. Zu kriegen an mehreren Stellen im Netz (offensichtlich kam das nie als Platte heraus). Gibts in mehreren Volumes, wobei mir am besten der dritte Teil gefällt, insbesondere das Beach-Boys-mäßige Gebläse bei „Come On! Let’s Boogie to the Elf Dance!“ (liegt schon von der Titelgebung dem Illinois-Album nahe, aber auch musikalisch).

Zu haben z. B. bei The Confabulators (die drei Teile jeweils als ein Archiv):
http://www.confabulators.com/2005/its-an-early-christmas-for-sufjan-fans
oder jedes einzelne Weihnachtslied runterladbar bei Earfood:
http://www.earfood.net/christmas/

Related posts

Schlagwörter:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.