Archiv des Jahres: 2009

  • Creative Grooming

    Auch irgendwie surreal: Creative Grooming. Schaut her, wie stolz die kleine Cindy ist. Cindy loves the attention! Cindy Chicken

  • Keeping it surreal (this Christmas)

    American Surreal: The Art of Todd Schorr When Fairy Tales Collide»When Fairy Tales Collide«, Acrylic On Canvas, 2008 Clash Of Holidays»Clash Of Holidays«, ... Weiter →

  • Raz Ohara And The Odd Orchestra

    Raz Ohara - II Ich mag ihn einfach und bleib ihm auch noch eine Weile treu. Unaufgeregt schön und diesmal mit mehr Fröhlichkeit.

  • Like A Rolling Stone

    Schwindelfrei muss man schon sein. »Like A Rolling Stone« von Koichiro Tsujikawa. Musik by Cornelius.

  • Modernes Antiquariat

    Neulich im Antiquariat. Die Wahrheit über Facebook, Twitter und Co. Wie aus dem Lehrbuch. FacebookTwitter (You can view the whole photostream by clicking on the following link: Rétrofuturs (Hulk4598) / Stéphane Massa-Bidal)

  • MyPrivatsphäre

    Der in Statusmeldungen gegossene Zeitgeist ist Millionen wert und Aufpassen keine Verhütungsmethode! Gerade bei Facebook. Alles eine Einstellungssache, vor allem in den Nutzerprofilen. Die Süddeutsche zu Facebook und den Datenschutz: Mehr Privatsphäre? Von wegen!

  • Hans Solo

    Die Wahrheit über Han Solo! Hans-Solo (via)

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main