Podcast July 2008


For the cover I used a photo by FlySi [CC BY-NC-SA]

I have taken the opportunity and put some tracks in this episode which aren’t from recent releases and a bit older than usual. All in all we have mostly uplifting tunes which should bring you in a mood for dance. May the entertainment be with you.

  1. Nikouala (Bump Foot) – Gepetto’s Death mp3
  2. Sleeps in Oysters (luv sound) – Sea Flowers Blossom mp3
  3. The Real Tuesday Weld (Peppermill Records) – Last Days On Earth mp3
  4. joiejoiejoie (The Poni Republic) – Escalope de Dinde mp3
  5. boris balkan (solidalab) – junglized me (vocal digital visión) mp3
  6. The Ghost of 3.13 (Sociopath Recordings) – Life Is A Dream (Time To Wake Up) mp3
  7. retax gorgon (nonstopnonsense) – robot riot mp3
  8. Koen Park (headphonica) – Bye Bye Robot mp3
  9. Alic (+0 Lab) – Samba Olek mp3
  10. Mr. Bizz (deepindub) – Nebulosa Solare mp3
  11. mica (symbiont music) – nighteyes
  12. Ryko (auflegware) – 1984 mp3
  13. Mujuice (igloo-rec) – Blink mp3
  14. sm0hm (HEXAWE) – blu+ sky mp3
  15. illl (Pulsar-Records) – Gone mp3
  16. Lifo (Pulsar-Records) – rolling bound – the bad boy in me mp3
  17. Trash80 (8bitpeoples) – Sodium Sonet mp3
  18. Bufi (The Poni Republic) – Homeless Hero mp3
  19. Nuuro (The Poni Republic) – A B C mp3
  20. PPS (Maltine Records) – MTK vs ROT (Late)

Related posts

Schlagwörter:

5 Antworten auf Podcast July 2008

  1. Maurizio sagt:

    Thank you for your nice support !!! Very appreciated !

  2. travis sagt:

    i was thinking this morning– „its about time for a new machtdose podcast“ :) this will definitey keep me entertained this afternoon…. thanks!

  3. Lifo sagt:

    Hi,
    thank you for supporting me!
    Have a nice time :-)

  4. thank you so much for your support! great set – lovely finds!

  5. olim devona sagt:

    Schön, schön, lange schon nicht mehr soviel neues Zeug gehört, vor allem „junglezed me“ is der Hammer! Ist ne echte Entdeckung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main