Superbad

Flux Pavilion & Doctor P – »Superbad«. Well known dubstep producers, Flux Pavilion and Doctor P teamed up for »Superbad«. This stylish music video was directed and animated by James Swindells & Andrew Robinson.

Flux Pavilion & Doctor P – Superbad

Related posts

Schlagwörter: , , , ,

  • email this
  • share this on facebook
  • tweet this

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Plattenteller

  • Lauer - Borndom

    Lauer - Borndom Lauer versprüht nicht erst seit gestern die Lässigkeit eines Champions. »Borndom« ist nach »Phillips« der zweite große Satz Melodien. Das Cover ist Programm: Achterbahnspaß pur.

  • Hot Chip - Why Make Sense?

    Hot Chip - Why Make Sense? Die bessere Melodie, die bessere Produktion - sonst bleibt alles beim Alten. Vielleicht das erste richtig gute Album von Everybody's Darling.

  • Tocotronic (Das rote Album)

    Tocotronic (Das rote Album) Tocotronic waren und sind Gott und Glaube und Wegbegleiter. Der Kuschelbär am Ende der Postadoleszenz. Der Stab der Wahrheit. Auf dem Pfad der Dämmerung.

  • Django Django - Born Under Saturn

    Django Django - Born Under Saturn Das Rauschen der Atlantik-Wellen erfüllt den Raum. Die Schotten sind schließlich keine Hobbysurfer, sondern echte Strandfanatiker. Ihr aktuelles Motto: nachgedacht, quergedacht, weitergedacht.

  • Grandbrothers – Dilation

    Grandbrothers – Dilation Das präparierte Klavier, so alt wie das Klavierspiel selbst, bekommt mit den Grandbrothers die Gnade der späten Präparation. Jetzt hören und morgen wieder!

Veranstaltungstipps Rhein-Main