I Saw Elvis Groove

Tourneestart, Albumrelease, Hessendialog – I Saw Elvis kommen auf den Geschmack. 8 X Intro Beat = Depression. Weit gefehlt. Ihr Konzertposter behauptet: Neo Wave Punk Rock. Im Grunde geht’s um’s schreien, um’s rauslassen. Auf welchem Weg auch immer, dreispurig und großspurig. Jetzt geht’s mit Bierlaune und grauen Wolken auf D-Tour. Deutsche Tourenwagenmeisterschaften. Alternativen dazu gibt’s keine. Die Alternative hängt am Baum. Das Album der Band heißt »Den ganzen Weg bin ich gerannt«. Prerelease-Show plus Pressekonferenz plus Prelistening gab’s im Sendestudio der Opelstadt. Die nächtliche Taufeuchte warb für schaurige Kleinoden, wir gaben ihr Rock. Die Show zum Album: I Saw Elvis live im Musikantenstadl…!

Sendung vom 29.10.2003
01. Christian Kreuz – Freund der Sonne (Disk B)
02. I Saw Elvis – Das Negative Potential (Disturbed Records/Cargo)
03. 200 Sachen – 200 Sachen (Eigenvertrieb)
04. I Saw Elvis – Irgendwo und nirgends (Disturbed Records/Cargo)
05. The British Sea Power – Apologies to insect life (Rough Trade)
06. The British Sea Power – Favours in the beetroot fields (Rough Trade)
07. Mars Volta – Take the veil cwepin taxt (Universal)
08. Pà´rnà´heft – Meine Oma liegt im Sarg (Eigenvertrieb)
09. I Saw Elvis – Treibsand (Disturbed Records/Cargo)
10. Eszella Garni – Yeah Yeah Yeah (Moving Magnet Records)
11. Kamerakino – Unter Strom (Gomma)
12. Trend – Ernüchterung bleibt (Plastic Bomb)
13. The Rapture – Echoes (DFA/Mercury)
14. I Saw Elvis – Den ganzen Weg bin ich gerannt (Disturbed Records/Cargo)
15. Jet – Take it or leave it (Warner)
16. Yeah Yeah Yeahs – Man (Polydor)
17. AC/DC – Showbusiness (Atlantic)
18. Kate Mosh – Conspiracy (Eigenvertrieb)
14. I Saw Elvis – Es war einmal für immer (Disturbed Records/Cargo)

Related posts

Schlagwörter:

2 Gedanken zu „I Saw Elvis Groove“

  1. wo kann ich denn die cd bekommen/bestellen? komme aus hh, gruss, kerstin

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.