Musikplasma

Suchmaschine, die musikalische Nachbarschaften als Netzwerk optisch darstellen will: Musicplasma.

Ein Gedanke zu „Musikplasma“

  1. Sehr schönes Werkzeug zum Schmökern, aber ganz, ganz gefährlich für den Laien: Ganz schnell hat man ohne es zu wollen eine Toni Braxton-Platte zuhause.
    Beruhigend ist, dass alles irgend wie miteinander zusammenhängt. Meine persönliche Entwicklung ging von unten links nach oben, dann scharf rechts, wieder gerade, Linksschlenk und da sitze ich jetzt fest. Eben habe ich es glaube ich kaputt gemacht: Barbra Streisand nähert sich Depeche Mode..

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.