5 minutes de ræpit pour la planéte

In Frankreich hat’s wohl geklappt mit dem Turn Everything Off Day, hier dagegen sah es ziemlich mau aus. Volksaufstände und Volksprotest – welcher Art auch immer – sind nun mal eher das Ding der Franzosen. Gut fanden die Idee allerdings alle…

Paris (dpa) – Als Aktion für die Umwelt und gegen den Klimawandel haben Millionen Franzosen am Donnerstagabend für fünf Minuten das Licht ausgemacht. Umweltschutzorganisationen hatten dazu aufgerufen, am Abend vor der Veröffentlichung des vierten internationalen Klimaberichts in Paris auf diese Weise ihre große Sorge über die Klimaentwicklung auszudrücken. Auch die Beleuchtung des Eiffelturms in Paris wurde von 19.55 bis 20.00 Uhr abgestellt. Der Stromverbrauch sackte in den fünf Minuten um 800 Megawatt oder mehr als ein Prozent ab, was der Beleuchtung von drei Millionen Haushalten entspricht, teilten die Betreiber des französischen Stromnetzes RTE am Abend mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.