„Lizenzen für das Kunsthandwerk“ KL006

Heute war ich Gast bei @holgis „K-Leitung“, Folge 6, relativ spontan zustandegekommen durch ein bisschen Twitterei, es ging um Lizenzen, jetzt also nicht grad das freshste Thema, für mich als Beteiligtem aber doch dann noch einigermaßen unterhaltsam. Hoffe mal, das ging den Zuhörern auch so. Sicher gibts zig sachliche Fehler, Vereinfachungen usw., aber egal. Anhören / Runterladen können Interessierte sich auf der zugehörigen Seite WRINT

Related posts

Schlagwörter: , ,

3 Antworten auf „Lizenzen für das Kunsthandwerk“ KL006

  1. j. sagt:

    Hallo Roland,

    bin über besagte WRINT-Folge auf dich gestoßen.
    Warum machst du den Machtdose-Podcast auf englisch?

    Besten Gruß

  2. Roland sagt:

    Lieber j.,
    vielen Dank für die Nachfrage. Zur Beantwortung:

    Die Netlabelszene ist ja nicht auf Deutschland beschränkt, sondern zeichnet sich eben gerade dadurch aus, dass sich Netlabels überall auf der Welt finden und durchs Internet auch (theoretisch) überall zugänglich sind. Entsprechend international setzt sich deren Hörerschaft zusammen.

    (Siehe z. B. meine Aufzählung zum 5jährigen Jubiläum:
    http://machtdose.de/podcast-november-2010.html oder auch ein Interview mit mir bei phlow (auch auf Englisch): http://phlow-magazine.com/interview-portrait/510-machtdose-roland-podcast-show )

    Daher schien es mir irgendwann (in der Anfangszeit war der Podcast noch auf deutsch) adäquater hier auf Englisch umzuschwenken. Ich kann das nicht wirklich genau zählen, aber ich schätze mal, mindestens die Hälfte der Machtdosehörer:innen kommt eben nicht aus Deutschland / bzw. spricht kein Deutsch.

  3. j. sagt:

    ah, ok. danke für die antwort :)

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.