Podcast September 2010


For the cover I used a photo by .robbie

[CC BY-NC]

In short: again a lot of diverse stuff. Starts with „Indie“ goes to Soundscapes and contemplative music, we pass some Electro-Popsicles to a (Deep-) House-Zone and at the end a nice Poptronica track.

  1. Selfish Whales – The Horns [if you make it]
  2. The Wild – Set Ourselves Free [Quote Unquote Records 040]
  3. Patrick Lee – Quittin‘ Time [Bad Panda Records 042]
  4. 2econd Class Citizen – For This We’ll Find No End ft Reindeer, Honey & Blackbird [Myuzyk 012]
  5. Andrew Howes – Spider Farm [suRRism-Phonoethics 0038]
  6. Miniature Airlines – Slow Suicide [d.iscontent]
  7. Jean Nine – Bleeding Polygons
  8. Humberto Luis Schenone – Rainy Day Way Back Home [Clinical Archives 392]
  9. Sekotis – Those damn tree pixies [No-Source 014]
  10. Beyond Absence – Lightwatcher’s Insomnia Suite-I [Webbed Hand Records 131]
  11. Eurasia. – Import Act Airport [mine! all mine! records 123]
  12. Rho – Skyline Horizons [No-Source 015]
  13. Soulstatedub – It’s Been Time [minordust 011]
  14. Funeral Fireworks – Among The Planets [PublicSpacesLab 20]
  15. JDH – Dove [Beatismurder 22]
  16. Per – She Binds Books [FWONK 040]
  17. Andrey Varcev – Road Sign (Deep Version) [Deep-X Recordings 101]
  18. Scerbas – Seychelles [Gargan Records 049]
  19. Jolea – Kennst du Musik (Paul Easy Remix) [audiobaum 03]
  20. Gahzed – Elbows and eyebrows [iD.EOLOGY 060]

Creative Commons License

Related posts

Schlagwörter: , , ,

8 Antworten auf Podcast September 2010

  1. sebonius sagt:

    grossartig … die platte von selfish whales und the wild sind durchgängig gut … bitte mehr davon. danke für´s stöbern …

  2. Christian sagt:

    Hi Roland,

    interessant: wir haben beide den selben Opener gewählt und The Wild gibt’s in der aktuellen FreeQuency-Ausgabe auch http://soundcloud.com/freequency/2010-09-02-freequency.
    Freu mich schon auf unsere gemeinsame Sendung.

    Bis bald,
    Christian

  3. roland sagt:

    auf ifyoumakeit / selfish whales bin ich ja auch über breitband gestoßen.

  4. jaan sagt:

    1000 dank für Euren Support!
    liebe gRuesse
    suRRism-Phonoethics

  5. muck sagt:

    Hi, ronsens & alle die sich haben publishen lassen.
    Ich hab´ die SeptemberDose erst bis Track 6 gehört, fühl´ mich aber jetzt schon derart gut, daß ich weiß, daß ich jedes der Stücke lieben werde…

    THX,
    muck

  6. roland sagt:

    schön zu hören. sorry fürs nichtmelden bin grad n bisschen im stress.

  7. Nedim sagt:

    Good choice of music, I really enjoyed your show! Keep up the good work! 3

    peace
    nedim

  8. roland sagt:

    I will: next episode comes with a little delay in the very next days.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.