Webstream Kills The Radio Star

Popkulturarbeit im Internet:

Webstream kills the radio star – »Selbstverwirklichung gegen Selbstausbeutung: Die Grundformel der Prekaritätsökonomie gilt für professionelle Radiomacher und Musikjournalisten auch im Netz«. von Klaus Walter (der vollständige Artikel findet sich in der TAZ vom 08.11.2010).

Related posts

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort auf Webstream Kills The Radio Star

  1. stoky sagt:

    Danke für den Hinweis, ich vermute ByteFM wird mein neues Lieblingsradio.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.