2011

And the winner is…

Horrorszenarien über den Totalzusammenbruch des Kapitalismus sind zur Zeit der letzte Schrei, nicht selten von berufener Stelle. Dass der Crash auch seine guten Seiten haben kann, findet Finanzexperte Stefan Homburg.

Hoffnung haben diejenigen, die nichts besitzen, denn ihnen kann auch nichts genommen werden. Hoffnung haben auch jene ehrenwerten Mitglieder der Finanzindustrie, die jetzt noch ein oder zwei Jahre mit Steuerzahlers Hilfe Kasse machen, um sich dann mit dem eigenen Flugzeug auf die eigene Insel zu verabschieden und aus der Ferne zuzusehen, wie die übrigen hier klarkommen. Hoffnung hat schließlich, wer zu einer buddhistischen Lebensweise findet und materiellen Werten ganz entsagt. Für die anderen sehe ich schwarz.

Chapeau! Ich hab‘ nix. Bin ich jetzt ein Gewinnertyp? Das komplette Interview zwischen Catherine Hoffmann (Süddeutsche) und Stefan Homburg gibt es hier.

Oder gleich Geld abschaffen: »Unser Geldsystem ist mittelalterlich!« – Franz Hörmann im Interview auf WDR5.

Facebook sichermachen

Wieder neue Sicherheitslücke auf Facebook entdeckt! »Seit gestern schleicht sich Facebook nachts in Deine Bude und malt Dir mit Edding ordinäre Dinge ins Gesicht! Um diese Option zu ändern, gehe auf Privatsphäreeinstellungen -> persönliche Einstellungen -> Kopfkino -> Schmuddelkram… und dann nimm das Häkchen bei ‚Eddinggesicht‘ raus. Kopiere das in Deinen Status, um Deine Freunde zu warnen!« Erledigt!

Heiß diskutiert wird derzeit überall. Ganz nüchtern betrachtet tut aber das nicht Not. Die gute alte Tante test.de erklärt ganz sachlich, wo die wichtigen »Knöpfchen« zu finden sind. Für den Überblick im Hinterzimmer.

Und wer lieber Meinungsmacher mag, bekommt zu diesem Thema heute Sascha Lobo: Facebook ist nur ein Symptom.

Podcast September 2011


For the cover I used a photo by idlphoto [CC by-nc-sa 2.0]

September comes to its end, so this is the „Podcast September 2011“ but in fact it will be the episode for October too – no new one before November, sorry. I’ve had hardly time enough for doing a full research for cool tracks this time, but I think these 18 pieces will do their job. (You can see the less time I’ve had also by the shitty, quick-and-dirty cover I’ve made, all respect to the photographer please, it’s really my „artwork“ which makes it so bad). But after all it’s the music that counts… Cheers!

  1. Karius & Baktus – Mach das Maul auf
  2. オノマトペ大臣とトーフビーツ – We Just Wanna Know [Maltine Records 099]
  3. Just Plain Ant – Phantastic [blocsonic]
  4. edPorth – View from the Window [51beats 033]
  5. Zvuku – Woodpile [futuresequence sequence 1]
  6. Ears – Angelic wolf (feat. Bukhu) [export label]
  7. Macario – Rêves d’été [Static Discos 036]
  8. Expozed – Human Coherence [Groovecaffe 037]
  9. wk[es] – Enter the B.M.I [Hz-records 001]
  10. Small Colin – Free Tone Textures [rec72]
  11. Adriano Orrù – Whales [La bèl netlabel 011]
  12. SkeAmo – Basho feat. Yoka [Miga 43]
  13. The J. Arthur Keenes Band – Water2 (Wetter) [8bitpeoples 121]
  14. Alexander Opium – Techno Guard [Deep-X Recordings 147]
  15. micronaut – pfefferminze [Freesample Rec. 006]
  16. Klaten – Kylie Minogue [Darling Dada 001]
  17. Krib – In my Dreams [Darling Dada 002]
  18. Gassyoh – Windy Disco [Maltine Records 096]

Creative Commons License

Do you like our podcast? – Subscribe to our Podcast-feed and you won’t miss any future episodes…

Chaotenhaufenspaßpartei

Männerpartei? Von wegen. Es gibt nicht viele, aber es gibt sie – Frauen in der Piratenpartei. Julia Schramm über Politik und Wahnsinn im Selbstversuch: Wie ich Piratin wurde (Text: F.A.Z. – Link entfernt wg. LSR – Edit roland).

[Zitat entfernt wg LSR – Edit roland]