Archiv des Jahres: 2012

  • Laurel Halo – Quarantine

    Irgendwie elektronisch, außerirdisch, menschlich wie technisch und in Schönheit gestorben - ein Köder für Spezialisten.

  • The Dollhouse

    Dina Goldstein's »In The Dollhouse« depicts the world’s most famous doll living a boring ordinary life with her partner Ken. Their problem: Ken is grappling with his sexuality and finds himself in a loveless marriage while Barbie sinks into depression. ... Weiter →

  • You Are Not Banksy

    Banksy stencils reconstructed: »You Are Not Banksy« by Nick Stern. The Flower Thrower Weiter →

  • Mind Control

    Friends - »Mind Control« directed by Hiro Murai
. This video precedes the band's debut album »Manifest!«, which was released on 4 June. Friends - Mind Control

  • The Ugly Duckling

    Watch this brilliant trailer about the lives and times of Donald Duck (and beware of what you see). Content: »Donald leads a tormented life on the unforgiving streets of Duckburg, where sometimes he must betray his own conscience to make ... Weiter →

  • The Vinyl Rally

    Den Machismo des Motorsports, die repetitive Versenkung des Videospiels und der besonders unter Männern verbreitete Vinyl-Fetischismus – diese Herrenhobbys kombiniert der australische Künstler Lucas Abela zu einem Videospiel im Reality-Setting. Steilkurven aus zerkratzten Schallplatten und ferngesteuerte Rennautos mit Tonabnehmer und ... Weiter →

  • Insa and Unga

    Great »gif-itti« by INSA in cooperation with UNGA from Isreal`s Broken Fingaz Crew.

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main