Dorfpunks – der Film

Entschuldigung, es ging nicht anders. »Dorfpunks« kommt in die Kinos. Schamonis Bestseller hat es geschafft. Bereits als Jahrgangslektüre der Oberprima etabliert, wird 2008 das Jahr des norddeutschen Heimatfilms. Tragikomische Provinzkomödie um Schmalenstedt und seine Ureinwohner. Wenn alles gut geht.

Moritz Bleibtreu spielt Rocko als rotzfrechen Dreikäsehoch, Heino Ferch gewohnt anpassungsfähig den umtriebigen Partyschaum und Gaststar Kai Hawaii gibt Campino, der aber gar keine Rolle im Drehbuch hat. Der sehr bekannte Pinseltäter und ehemalige Punk Daniel Richter zeichnet sich verantwortlich für die »Atmo« und bricht den sonst zu boulevardesken Spirit des Streifens immer wieder hart mit seinem Top-Themen Tod, Elend, Hunger, Durst und Deutschland — insgesamt sicher ein Projekt, das 2008 in allen Schnösel-Internetportalen rauf und runter gestreamt wird.

Related posts

Schlagwörter: , ,

34 Antworten auf Dorfpunks – der Film

  1. Roland sagt:

    Boah, ist der Ankündigungstext schlecht geschrieben.

  2. Michael Sleiko sagt:

    Bleibt die Frage warum Rocko das zuläßt?
    Was soll bei einer Bernd (die Eiche) Eichinger auch rauskommen.
    Rocko – das ist nicht gut, das ist so schlecht wie Dein erster Plattenvertrag bei Polydor.

  3. Kalle sagt:

    Was ist das denn?
    die sind ja total krank!

  4. gms sagt:

    Wie stehen die Dinge? Dazu ein Auszug aus der aktuellen Pressemitteilung von heude: »DORFPUNKS – DER FILM wird derzeit unter der Regie von Lars Jessen oben an der Ostsee an originalen Schauplätzen gedreht – und das mit fast nur unbekannten Darstellern. Laut Rocko haben die Straßencastings erstaunliche Talente aus dem ländlichen Schlägermilieu zutage gefördert.« Ist am Ende doch alles auf einem guten Weg?

  5. Mona sagt:

    Bin heute durch die Schönberger Fußgängerzone gelaufen und dort wurde gedreht. Habs erst gar nicht gerafft… Aber der Regisseur war schnell dort und hat alle freundlich vom Set gebeten!

  6. Campina sagt:

    Bin am 26.9. beim Dreh dabei…freu mich schon voll :)

  7. Löra sagt:

    Heute war ich auch beim Dreh dabei, Fun pur ^^
    Und nette Leute gibt’s.. und schicke Reden. xD

  8. Campina sagt:

    Ja, war super heute :)

  9. korl sagt:

    Habe heute nen anruf von nem kolegen bekommen und am set wird ne luxuslimo aus den 80er´n Benötigt ,hmmmm… ich habe ja so nen coolen alten 300er S-klasse Luxus benz und freue mich auf morgen um 19.00uhr dann sollen wir da sein ?! ob es stimmt? lg korl grins´

  10. anne stöver sagt:

    hey…also..ich find das ganze auch n bissl schlecht geschrieben….

    ich sehe hier in meinem dorf „darry“ jedentag leute von set …voll komisches gefühl…und in lütjenburg (rockos heimatstadt) ….da sind auch fast jeden tag leute anzutreffen..ich muss mir den film ansich schon deswegen angucken ,weil viele freunde von mir und mittshcüler(der komplette 13te jahrgang) da mitspielen…
    zwar habe ich da sbuch nicht gelesen aba ichdenke der film wird echt klasse

    anne

  11. korl sagt:

    moinsen,grins´
    ich hatte ja am 2.10. nen auftritt mit mein auto mercedes benz s-klasse leider ohne mich denn mein auto war eher interessant für den film (und ich dachte schon an mich ,kinoerfolge usw grins´ $$$)
    nein ,mir war ja klar das es um mein benz ging und es war echt cool dort klasse leute ,film-crew,komparsen,statisten und die visagisten echt super.
    …ach und super essen und die dazugehörigen köche nicht zu vergessen denn die waren obernett :)

    Nach 6-becher Coffee und nen paar brötchen sind wir(ich und andere fahrzeug/requisitenbesitzer) in das Haus gegangen wo sie bereits drehten ,denn draußen war es arschkalt.Das erste was wir im haus hörten als ich vorranging“super Timing wir drehen und bitte nicht in die kunztscheiße vom hund tretten“grins´-sorry- erstmal in den Aufendhaltsraum und die Kompasen guckten uns schräge an : was wollt denn ihr hier? ihr passt ja garnicht zu uns?! wir waren ja auch nicht in 80er jahre klamotte erschienen ,denn wir waren nur die fahrzeugbesitzer und keine Statisten,grins´.ein oder zwei uncoole (zb:hauptdarsteller/unsympathisch)aber im ganzen war es ein sehr interessanter abend,nette leute,klasse visagisten grins´und nen haufen lustiger leute ehrlich. Das alles ist auch sehr viel arbeit und nicht zu verachten mein Respekt. Ich gucke den film auf jeden fall ,weil einige lustige scenen und dabei waren und natürlich um mein auto zu sehen. ach ja es ging von 18.30 bis 12:30uhr. und das obwohl ich kein coffee mag ;) lg korl.

  12. korl sagt:

    nicht 18:30-12:30uhr sondern 18.30 bis 00:30uhr sorry.,lg korl. :)

  13. Campina sagt:

    Nur von 18:30 bis 00:30 Uhr? :D
    Bei uns gings von 12:00 bis 22:00 Uhr ^^

  14. Nico sagt:

    Hey Korl,
    denn kenne ich dich ja warscheinlich …
    war ein komparse am 04.10^^

  15. Campina sagt:

    Hey Nico! Was mussten die Komparsen denn am 4.10. machen?

  16. Nico sagt:

    Also wir waren die Geburtstagsgäste von den Mädchen, das sich in Rocko und Rocko in sie verliebt hat…. halt ein auf edel tun und auch reden…
    war auch schon im september bei schröder dabei… wo warst du denn dabei???

  17. Nico sagt:

    achso und übrigens wir mussten um 16.00 uhr da sein und es ging bis um 05.00 uhr….

  18. Nico sagt:

    und hier könnt ihr einen artikel lesen und ein foto von dem hauptdarsteller sehn http://www.kn-online.de/artikel/2449108

  19. korl sagt:

    Hey nico :) ja evtl. kennen wir uns ja ?! …zufällig aus L-town city ? grins´lg korl.

    Gibt es schon neue info´s zum Film wann es genau losgeht?

  20. Campina sagt:

    Ich sollte eigentlich auch erst am 15.9. beim Schröders dabei sein, war dann aber doch am 26.9. im HGG…

  21. Nico sagt:

    hey korl,
    ja wir kennen uns, ich war der komparse der mit kay johnson geredet hat, also der ihn kannte… und ich habe ihn schon gefragt ;-)

  22. Sebastian Sick sagt:

    @korl
    Rechtschreibung macht sexy.

  23. Fliegevogel sagt:

    Ihr lieben Leute, danke danke supergeil war die Zeit in und
    um Lütjenburg !! Ich habe selten so viele coole Menschen
    getroffen und kennengelernt. Auch die schönen Aftershowpartys ,mit Wodka ohne ende waren ein Hitmix ohne ende…und und usw…

  24. evelin sagt:

    Hey
    war ein sehr toller Dreh hat sehr spaß gemacht….freu mich auf den Film…war zwar anstrengend ,aber das wars wert….
    viele Grüße von der evelin ;)

  25. korl sagt:

    @korl
    Rechtschreibung macht sexy.

    oh jetzt bin ich aber geknickt blöde Rechtschreibung ist doch doof ,total blöde mit dennoch freundlichen grüßen Korl. : )

  26. Die Gerüchteküche brodelt!

    Ich hab gehört, Rocko Schamoni wird von Bruce Darnell gespielt.
    In den anderen Hauptrollen sind der Sänger von Tokio Hotel, der Gitarrist von den Killerpilzen.

    Roberto Blanko und Micki Krause sind ebenfalls noch dabei.

    Der Soundtrack wird gesponsort von Bit Alkoholfrei und R1 Minima

  27. Fliegevogel sagt:

    Traurige Nachrichten !!
    Habt ihr auch schon gehört,das die ganzen Filmrollen 16mm
    bei einem Unfall verbrand sind und jetzt nur noch als Hardwarecopy zur verfügung stehen.

  28. Nico sagt:

    Hey Fliegevogel,
    was heißt das genau???Der Film ist nicht in gefahr oder???

  29. Evelin sagt:

    wie ist das denn passiert….kommt der film jetzt später raus oder wie seh ich das oder gar nicht….
    liebe grüße

  30. Gregor sagt:

    Die Verfilmung läuft im Februar auf der Berlinale in der Perspektive Deutsches Kino. Hier findet ihr die Pressemeldung vom 13.01.09.

  31. Nico sagt:

    Am 23.4.09 kommt Dorfpunks in die Kinos. http://www.filmdb.de/kino.php#bald
    Dort stehen alle Kinostarts von 2009!!!

  32. lilo sagt:

    Ich hab den Film auf der Berlinale gesehen… und da ist mir erst klar geworden, dass der eigentliche Protagonist in Rockos geschichten (oder zumindest der heimliche star seiner geschichten..) dieser super lustige dialekt ist. Wenn diese bauernszenen ohne fast dialekt gespielt werden ist das ganze leider nur noch halb so lustig. wer rockos hörbuch kennt, weiß was ich meine… die „a-o-schwäche“ zum beispiel. Oder wie in der Flens-werbung.. das timing ist viel geiler mit norddeutschem slang. lustig – nicht langweilig. Das hat mir die ganze zeit gefehlt im film.. obwohl die darsteller ganz süß sind und toll gecastet (rocko in jung – malte?im film – hat original das verschmitzte grinsen von rocko drauf usw..)tja, aber leider keine „a-o-schwäche“..
    LG lilo

  33. Partyschaum sagt:

    Am 13.3.09 wird der Film Dorfpunks in Kiel in der Pumpe laufen – 19.30 Uhr…

    regie: Lars Jessen wird auch dort sein und 2 Schauspieler !!
    Ich hoffe ich werde euch allle dort sehen !!!!1

    Schaum

  34. Partyschaum sagt:

    Und weiter gehts !°!!!

    am 14 oder 15 April gehts in Lburg weiter ,dann aber richtig fett !! Alle Schauspieler usw.werden erst im Soldaenheim ca.19 Uhr Filmvorstellung ,anschliesssend
    Disko Schröder 2. Vorstellung und fette Party und wirklich
    alle kommen !!
    It`s Dorfpunks time

    schaum

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.