Fuji Rock Festival 2005

Heute beginnt das größte Musik-Open-Air Japans. Kostenpunkt: Â¥38,000 = 278.992 EUR für den Drei-Tage-Festivalpass. Ich kann euch sagen: ich wär‘ gern dabei. Statt meiner kommen Primal Scream, New Order, Dinosaur JR., Beck, Kaiser Chiefs (neben Louis XIV mein Tokyo Soundtrack), The Go!Team und 100 weitere Artists. Ich übe mich derweil im Karaoke (für FRF 2006).

2 Gedanken zu „Fuji Rock Festival 2005“

  1. curtis newton

    bedanke mich mal offiziel für diese wunderbare lektuere und einsichten in den japanischen tach, die für den einen reinste unterhaltung und und manchmal gar knallharte vorrecherche ist.
    hungrig werde ich dabei und irritiert, wo man zuerst seine verwunderung über die sich-präsentierungswut-der-tanzrockenden-psycho-kittiesken-katzen-japaner stillen soll.
    vivi und gregor, vielen dank für euren selbstlosen einsatz im karaokieren, auf den knipsknopf drückenden finger und eurer augen, die dies alles so sehen, dass wir daheimgebliebenen unsere neugier im takt der machtdosenews befriedigen wollen, nein, müssen!
    ergebenst,
    curtis NewsTon

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.