September 2002

Die heiligen drei Könige

Rocko Schamoni – Der schwere Duft von Anarchie (Virgin)
King Khan & His Shrines – Three hairs and you’re mine (Voodoo Rhythm)
Gonzales – Presidental Suite (Kitty-Yo/EFA)

Am Anfang war das Feuer…

King Rocko, King Khan, King Gonzo – selten, dass sich Musiker diese Rubrik teilen müssen. Könige teilen nicht, Könige besitzen. Leide ich an Hochmut, wenn ich ihre derart herausfordere? Ein Konvent göttlicher Besserwisser, darauf hat die Welt gewartet. Bei soviel tonangebender Aristokratie bricht die dogmatisch geführte Underground-Demokratie namens Machtdose in alle Einzelteile. Drei Herren, die auszogen, um ihre Rotzmäuligkeit, ihren überbordenden Schmalz, ihre tolldreiste Siegermentalität und ihre coole Coolness in die Welt der Ahnungslosen zu tragen, so don’t get a minderwertigkeits complex!

Weiterlesen »Die heiligen drei Könige