Mai 2004

Toe Rag Studio

Das Toe Rag Studio gehört einfach zu den feinsten Aufnahmestudios der Welt. Vor allem sympathisch, dass auf ihrer Seite nirgendwo damit geprotzt wird, wer bereits zu Gast in diesen heiligen Hallen war. Dafür sind andere zuständig. Die waren da, die auch. Und die.

Restiform Bodies – This isn’t HipHop

»Best hiphop-album for this season« tönt’s an mancher Stelle großspurig. Teilhaben darf allerdings niemand. Na ja, fast niemand. Auf 500 Exemplare limitiertes Vinyl-Only-Underground-Gebahren (lediglich 100 [!!!] für den US-Markt), kaum Spuren, weder im Netz noch in den einschlägigen Mags. Als wäre es gar nicht passiert. »Newbliette«, so der Titel der Doppel-LP, ist nahe am Nichts und ihre Schöpfer, diese eigenartige HipHop-Formation, wohnen direkt daneben. Vielleicht ist es ja auch gar kein HipHop.
Weiterlesen »Restiform Bodies – This isn’t HipHop

The Urban Art of Lockpicking

»Lockpicking« bezeichnet das Öffnen von Sicherheitsschlössern, ohne sie dabei zu zerstören. Die Lockpicker bezeichnen sich selbst als »Sportsfreunde der Sperrtechnik«. In Wettkämpfen werden alljährlich die besten ihres Faches ermittelt. »Lockpicking« heißt auch die Arbeit eines Unbekannten, der seit geraumer Zeit in Frankfurts Stadtmitte regelmäßig Fahrradschlösser anbringt. Pollersysteme, Laternenmasten, Fahrradständer und Verkehrsschilder – nahezu jedes sich bietende städtebauliche Objekt gilt als Anwärter für eins seiner Schlösser. Ohne dass sich ein Prinzip ableiten ließe, werden die Schlösser von Zeit zu Zeit sogar umgehängt.

Der Fall ist klar: Die Stadt als expansiver Gestaltungsraum lebt mit ihren bizarren Neuerrichtungsmaßnahmen tagtäglich fehlendes Stilgefühl der Planer und Architekten vor. »Lockpicking« lenkt unseren Blick wieder auf das Alltägliche, das sich unserer Wahrnehmung eigentlich schon entzogen hat. Die Schlösser suggerieren ein Geschehnis, das nie stattgefunden hat: Schloss ohne Fahrrad = Diebstahl – die Macht der Suggestion. Je größer die Verbreitung der Schlösser, desto höher, so die logische Annahme, die Kriminalität. In Anspielung auf die objektive Sicherheit unserer Städte und dem subjektiven Sicherheitsgefühl trägt die Arbeit dadurch zu einer allgemeinen Erregung bei: Verbrechensfurcht sowie Sicherheits- und Ordnungsprobleme werden nun durch das bloße Symbol gelenkt. Die Stadt »versinkt« indessen in ihrer Kriminalität, denn: schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten!

Pac Manhattan

Die Wolkenkratzerinsel wird zum Spielfeld, die Regeln stammen von der Konsole, die nötigen Kostüme sind schnell gezimmert…

…und los kann’s gehen mit dem „Urban Game“ Pacmanhattan!

(Vielleicht ist ja auch eine Main-Ausgabe drin?)