Archiv des Jahres: 2006

  • Sing »Das Zelt«

    Mitsingen, jetzt! Coversong-Contest mit Jeans Teams Das Zelt.

  • Schneider TM

    Drei Anmerkungen vorneweg: 1. Schneider TM sind jetzt zu zweit. Michael Beckett alias KPT.Michi.gan, der ohnehin schon seit Jahren an der Seite von Dirk Dresselhaus steht und spielt, ist nun ranggleiches Mitglied. 2. Die vielen Reisen rund um die ... Weiter →

  • Nayon & The Halfters

    Ich weiß nicht genau, was da abgeht, ich weiß nur, wann es abgeht: Morgen spielt eine Band namens The Halfters gegen 15 Uhr im maincafæ angeblich Pornoheft-Songs nach. Das sollte schön werden, in welcher Form auch immer, zumal ich für ... Weiter →

  • Quote

    Heute ist ein guter Tag. Eben habe ich erfahren, dass die Machtdose zu den vier meistgelesenen Internetseiten des www gehört. Wow!

  • Schneider TM Studiosession

    Nachher, also zwischen 19-20 Uhr, kommt Dirk Dresselhaus alias Schneider TM ins Studio von Radio X und gemeinsam werden wir sein nicht mehr ganz so frisches Album »Å¡koda mluvit« vorstellen. Nicht vergessen, das Radio X neuerdings wieder über einen Livestream ... Weiter →

  • The Information

    Beck Hansen ist ein ganz Großer. Am 06.10.2006 erschien mit »The Information« sein neues Studioalbum, und statt die Covergesaltung selbst in die Hand zu nehmen, hat Beck der CD vier Aufkleber beigelegt, mit deren Hilfe jeder sein Cover selbst gestalten ... Weiter →

  • Poster & Sticker Inscreen Exhibition

    Und vom 11. Oktober bis ins 3. Jahrtausend präsentiere ich die 10 schönsten, kreativsten und ungewöhnlichsten Klebekunstwerke meiner weltumspannenden Fotosafari, zumindest aber die Schönsten, die ich auf die Schnelle finden konnte. Wird Zeit, dass meine Sammlung allmählich der Öffentlichkeit zugänglich ... Weiter →

Immer auf der Suche nach dem Flow, begeistern Gregor Maria Schubert und Roland Graffé sich für Trends, Widersprüche und Abseitiges in Kunst, Musik und Medien.

Machtdose entdeckt, kultiviert, archiviert, und teilt Glanzlichter der Popkultur und persönliche Vorlieben mit allen anderen Träumern, Liebhabern und Neugierigen.

Plattenteller

  • Rokia Traoré - Né So

    Rokia Traoré - Né So Rokia Traoré stammt aus Mali. Ihre Musik ist eine Verbeugung vor den Griots – malische Sänger, die die Tradition der Geschichtenerzähler pflegen und seit Jahrhunderten mündlich weitertragen.

  • Julia Kent - Asperities

    Julia Kent - Asperities Cello-Monotonie und -Melancholie mit viel Drama. Tracktitel wie »Flag of No Country« und »Empty States« sprechen Bände. Antony and the Johnsons und Swans durften bereits von ihrem Können profitieren.

  • Lea Porcelain - Lea Porcelain

    Lea Porcelain EP Das Debüt von Lea Porcelain hat einen ordentlichen Bums. Mehr noch einen Punch. Inspiriert von dunklen Mächten aus den großen Regenstädten dieser Welt.

  • Bersarin Quartett - III

    Bersarin Quartett - III Ambient-Electronica, wie für unsere Zeit gemacht. Als stünde da jemand mit weißer Flagge und schrie: runterkommmen!

  • Sea Moya - Twins

    Sea Moya - Twins Twins ist eine kleine Schatzkiste, zum Mögen, mit Soundteilchen aus aller Herren Länder. Der Computer als Vermittlungsstelle zwischen Psychedelic, Krautrock, Afrobeat und Electronic Funk.

Veranstaltungstipps Rhein-Main