Musik

V/A: Chicago 2018…It’s Gonna Change (Clearspot/EFA)

chicago 2018The globe’s gonna change – die Welt steht Kopf. Der gesellschaftlich-ökonomische Umbruch, in dem wir uns gerade befinden, begreifen die einen als große Chance, andere hingegen bekommen schnell ein nasses Höschen und befürchten den Verlust von Tradition und Werten. Ein Allheilmittel für unsere Zukunftsvorsorge ist die gängig gewordene Fusion, auch gerne Übernahme oder gar feindliche Übernahme genannt (allen Begriffen gemein ist der Umstand, daß es sich meist um ein aggressives und hetzerisches Vokabular handelt). Jüngster Coup war die Traumhochzeit der beiden Geldkonzerne Deutsche Bank und Dresdner Bank. Auch in diesem Fall sind die Meinungen sehr gespalten. In erster Linie sind es die Aktionäre und Großanleger, die sich freuen, da sie aus dem Zusammenschluß das größte Kapital ziehen können. Der kleine Bruder, das Volk, wird sich, ob er nun Kunde ist oder den Kunden bedient, zunächst einmal seiner Unwichtigkeit im Geldsystem bewußt. Darüber hinaus steht bei Fusionen dieser Art zu befürchten, daß sie zum großen Jobfresser eskalieren. Widerstand seitens der Nadelstreifen ist nicht zu erwarten!
Weiterlesen »V/A: Chicago 2018…It’s Gonna Change (Clearspot/EFA)

Sendung vom 10.07.2002

Thema: Good News/Footloose

01. b emuliert a – Rain (Kix)
02. Raul C.O. Kauke – Moneydream (Kix)
03. Skirt – Poppit sand (Eigenvertrieb)
04. Pink Elln – Kyoto (Saas Fee)
05. Eight Miles High – Intro/Flowchart (KlangElektronik)
06. Eight Miles High – Things that keep you warm (KlangElektronik)
07. Farben – Farben says: love to love you baby (KlangElektronik)
08. Asa Chang & Junray – Kokoni Sachiari (The Leaf Label)
09. Asa Chang & Junray – Radio-no-youni (The Leaf Label)
10. Boom Bip & Doseone – Ho’s (The Leaf Label)
11. Boom Bip & Doseone – No corners (The Leaf Label)
12. Sonic Youth – Rain on tin (Geffen/Universal)
13. American Analog Set – We’re computerizing and we just don’t need you anymore (Tigerstyle)
14. Styrofoam’s Freezer Burn Mix – We’re computerizing and we just don’t need you anymore (Tigerstyle)
15. Styrofoam – Bad night is falling (Morr Music)
16. Jan Gazarra – Pop Life (Ladomat)
17. Jan Gazarra – Chelsea Hotel (Ladomat)
18. Lawrence – 11 (Ladomat)
19. Alec Empire – Tear it out Remix (Digital Hardcore Recordings)

Sendung vom 31.07.2002

Thema: Support Independent Record Outlets + New York City Ghosts
01. Torstn Kauke – Shadytree Sketch (Eigenvertrieb)
02. Splife 98 – Bossa (Eigenvertrieb)
03. Trend – Sag nicht mehr Gefühl (Eigenvertrieb)
04. Larissa Hartmann – Der Anzug oder Jacke wie Hose
05. A Small Good Thing – Saloon Dreams (The Leaf Label)
06. A Small Good Thing – El Mariachi Loco (The Leaf Label)
07. Tanakh – In every villa… (Alien8 Recordings)
08. Set fire to flames – Cote D’Abrahams room tone/What’s going on?… (Alien8 Recordings)
09. Set fire to flames – Love Song for 15 Ontario (w/singing police car) (Alien8 Recordings)
10. Savath & Savalas – Binoculars (Warp)
11. Savath & Savalas – Paths in soft focus (Hefty)
12. Savath & Savalas – Folk Song for Cello (Hefty)
13. Dabrye – D-town tabernacle choir (Eastern Development Music)
14. Dabrye – Evelyn (Eastern Development Music)
15. Moldy Peaches — Downloading porn with Davo (Rough Trade)
16. Moldy Peaches — Rainbows (Rough Trade)
17. Kimya Dawson — Trump Style (Rough Trade)
18. Adam Green — Dance with me (Rough Trade)
19. Kimya Dawson — Rocks with holes (Rough Trade)
20. Adam Green — Baby’s gonna die tonight (Rough Trade)
21. Jeffrey Lewis — The modern age (Rough Trade)
22. Liars — We live ne of Compton (Rough Trade)